Gästebuch | Gæstebog

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

gerne dürfen auch Sie hier, in unserem 2008 begonnenen Gästebuch, von Ihren Erlebnissen und über Ihre Erfahrungen in Westjütland berichten. Gerne dürfen Sie Tipps und Anregungen geben, oder einfach nur die Freude über Ihren erlebten oder geplanten Urlaub weitergeben. Selbstverständlich dürfen Sie auch Kritik äußern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Beiträge, deren ausschließlicher Zweck die Werbung für eine kommerzielle Sache zu sein scheint, nicht veröffentlichen.

 

Viel Spaß beim Lesen oder beim Verfassen eigener Beiträge

wünscht
Reinhard Hunscher

Hinweis:

Wird der Name des Verfassers blau und nicht grau wiedergegeben, dann ist der Name mit seiner hinterlegten Webseite verlinkt. Auf diese gelangen Sie mit einem Mausklick auf den Namen.

 

Schreibe einen neuen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit einem Stern * sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir Ihre IP Adresse 54.82.57.154.
Ihr Beitrag wird vor der Veröffentlichung durch einen Admin geprüft.
Wir behalten uns das Recht vor, Beiträge zu kürzen oder nicht zu veröffentlichen.
ICE schrieb am 20. August 2015:
Wir fahren Übermorgen zum 4.mal nach Dänemark. waren sonst immer in Borg Havn diesmal gehts nach Lokken.
Ich hab mir die Seite komplett (denke ich) durchgelesen und viele neue sachen gelernt. Danke !
Besonders die Warnung mit der Parkzeit und den Bußgeldern kann ich nur bestätigen. Vor zwei Jahren hab ich mal die Parkzeit in Kolding überschritten und das hat mich 650 DKK gekostet die ich dann von Deutschland aus Überweisen musste.
Komisch ist, das ich bis jetzt nie Polizei gesehen habe und auch keine Blitzer oder so. Es stimmt auch das man dauernd Überholt wird wenn man 80 Km/h fährt.
Danke für die interessante Seite.
Alf schrieb am 25. Juli 2015:
Zu Mobilt Bredband Tank Op: Die Verbindung zur VISA=Bezahlung funktioniert oft nicht. Der "Trick" ist banal: Einfach nochmal probieren, dann geht es meist sofort. Hat irgendwas mit DNS im TDC-internen Netz zu tun oder so.

Zweiter Hinweis: Mit jedem Kauf eines Vouchers bekommt die Laufzeit (1 Tag, 1 Woche, ...) bekommt man 10 GB Volumen. Sollte man diese vor ENde der Laufzeit aufgebraucht haben, reicht der Kauf eines neuen Vouchers und man hat zusätzlich die neue Laufzeit und 10 GB Volumen. Beispiel: Voucher 1 WOche gekauft, nach 3 Tagen bereits "leergesurft" - dann einen Voucher 1 Tag kaufen, man bekommt weitere 10 GB und einen weiteren Tag. Das ist viel günstiger als gleich eine neue Woche zu kaufen.

Drittens: Westjütland ist toll!
Kristina to. schrieb am 9. Juli 2015:
Wirklich eine schöne Gegend
Wir waren eta 2 mal schon da
Reinhard Hunscher aus Bergkamen schrieb am 27. Februar 2015:
Diese Kritik haben wir vor einiger Zeit per Email erhalten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

zufällig entdeckt: Ihre Seite

Endlich weiss ich, warum die Deutschen bei uns mit dem Auto alle zu schnell sind. Bei Ihren zweifelhaften Empfehlungen, man müßte mindestens 90 fahren, wundert mich nichts mehr.

Ihre Seite finde ich teilweise so schlecht und un-dänisch, dass ich sie nicht weiterlesen will.

Mit bestem Gruss
Verfasser bekannt

--------------------------
Kommentar des Herausgebers:

Lieber Mailverfasser,
fahren Sie bitte einmal am Samstag um 8:30 Uhr mit konstant 80 km/h von Grindsted nach Skjern.
Ich befürchte, mehr als ein Lastwagen wird Sie überholen.
An die Deutschen appeliere ich:
Haltet Euch an die Vorgaben.
Jessica Janßen aus Norden schrieb am 4. Februar 2015:
Hallihallo,

vielen Dank für die nützlichen Tipps auf der Homepage.
Wir waren letztes Jahr im April in Dänemark Bjerregard und wir haben einen tollen Urlaub verbracht.
Ja die mitgenommene Bratpfanne hat schon die abendlichen Hamburger gerettet.
... danke danke danke
Weiter so
.....für den diesjähren Herbsturlaub werden wieder Bratpfanne und Dosenöffner eingepackt.... 😉

lg Jessica
Volker aus Waiblingen (bei Stuttgart), Ba-Wü schrieb am 4. Januar 2015:
Hallo zusammen!

Gutes Neues!
Wenn auch mit etwas Verzögerung:
"Vielen herzlichen Dank" für die tollen Tipps auf der Seite.
Wir waren als Skandinavien-Anfänger und mit entsprechenden Vorurteilen behaftet (besch... Wetter, schw...-teuer, etc.) im Juli 2 Wochen in Lökken (etwas nördlicher als die meisten hier beschriebenen Gegenden...):
War absolut spitze!
Bei einem lag die Seite falsch, dem Wetter!
"Brüllend heiße Sommer mit endlos langen stabilen Hochdruckwetterlagen, die wird es hier wohl nie geben"
Genau das hatten wir!
Dieter Breuer schrieb am 7. Dezember 2014:
Hallo Reinhard, welche Überraschung nach so vielen Jahren. wie hast Du uns gefunden?
Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Für weiteren Kontakt schlage ich die Email vor.
Gruß aus Spanien DIETER
Sylvie und Markus aus NRW schrieb am 28. Juli 2014:
Wir waren Anfang Juli auch wieder da für zwei Wochen!
Es ist immer wieder schön, wenn man zum ersten Mal über die Düne schaut und das Meer sieht!
Es war unser sechster Dänemark Urlaub und garantiert nicht der letzte!
Cora aus Baden-Württemberg schrieb am 2. Juli 2014:
Als ich noch ein Kind war, hat meine Familie jedes Jahr zwei Wochen Urlaub am Ringkobing Fjord gemacht.
Dieses Jahr mache ich gemeinsam mit meinem Partner dort ebenfalls wieder Urlaub. Um genau zu sein in Hvide Sande.
Ich habe einfach riesige Sehnsucht nach Dänemark und freue mich total, dass es am Wochenende endlich losgeht.
Diese Webseite war mir bei meinen Vorbereitungen unglaublich hilfreich und oft habe ich lauthals lachen müssen 🙂
Gerade habe ich nochmal den Abschnitt was man mitnehmen muss durchgelesen und spätestens beim "Schnuffeltuch des Kindes" habe ich Tränen gelacht!
Danke für diese informative und auch unterhaltsame Seite.
Ute und Rüdiger aus NRW schrieb am 27. Juni 2014:
Als begeisterte Dänemarkfahrer kommen wir seit fast 30 Jahren nach Jütland.
Besonders gefallen hat es uns in Vederso Klit. Aber auch andere Gegenden mit der Kombination Natur/Wald und Strand lieben wir.
Bis jetzt hatten wir immer einen tollen Urlaub unabhängig von teuren oder kostengünstigen Häusern.
Die Stille und Entschleunigung ist wohl das was einen Dänemark Urlaub zum Urlaub macht.
Bis jetzt sind wir finanziell immer zurecht gekommen. Wenn man nicht dauernd im Restaurant essen gehen muss, ist alles halb so schlimm.

Beim Lesen dieser Homepage hatten wir viel Spass, bes."typisch dänisch"